16. September 2019
Rotary Club Jena unterstützt D.O.M.

Der Rotary Club Jena unterstützt zur Förderung der MINT-Bildung das D.O.M. Als Ort des Wissens wird das D.O.M. alltägliche und bekannte optische Phänomene aus der Lebenswelt anschaulich erlebbar machen. Dabei werden die zukünftigen Besucher*innen eine aktive Rolle einnehmen und an Modulen optische Effekte erfahren, verstehen und mit ihrem Alltag spielerisch verknüpfen. Durch die Förderung des Rotary Clubs Jena werden einige solcher Aktivitätsmodule speziell für und durch das Team des D.O.M. konzipiert. In einem iterativen und partizipativen Prozess werden diese Systeme dann mit Kindern und Jugendlichen erprobt und weiterentwickelt. Die Zielgruppe wird damit auf das Engste in den Entstehungsprozess eingebunden und schafft auf gewisse Weise die beste Form der Vermittlung für und aus sich selbst heraus.

Weitere Informationen unter: https://jena.rotary.de/#projekt-d-o-m-mint-bildung